Begleitetes Wohnen

Das Angebot »Begleitetes Wohnen« der WAG bietet erwachsenen Menschen mit einer Beeinträchtigung (IV-BezügerInnen), die grundsätzlich selbstständig wohnen können, jedoch eine minimale Unterstützung im Alltag benötigen, in eigenen Wohneinheiten eine Wohnmöglichkeit.

Das Angebot »Begleitetes Wohnen« richtet sich nach den Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten. Sie werden unterstützt, den Lebensalltag mit all seinen Facetten zu bewältigen. Konkret wird Begleitung in den Bereichen Haushalt, Finanzen, Sozialberatung und Freizeitgestaltung angeboten.

Zusätzliche WAG-Dienstleistungen (Verpflegung, Lingerie, Pflegedienstleistungen im Sinne der Spitex usw.) können gegen entsprechende Verrechnung genutzt werden. Das Leistungsangebot »Begleitetes Wohnen« beinhaltet keine Tages- und Freizeitstruktur. WAG-Angebote in diesen Bereichen können je nach Verfügbarkeit ebenfalls gegen Verrechnung beansprucht werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wie freuen uns, Ihnen anlässlich eines persönlichen Gespräches das Angebot »Begleitetes Wohnen« näher vorstellen zu dürfen.

Kontakt

Regula Heynen
Telefon: 033 334 40 80